Musical Linie 5

Overture

Kontrolleure

Produktion des Musicals "Linie 5" 2014

 

  • Kompositionsunterricht DG Kl.13

  • Kompositionen: M.Bitterlich, D. Beruchiawili

  • Unterstützung der Liederarbeitung

Premierenimpressionen

Die Premieretermine für das Musical Linie 5 stehen fest:

 

Premiere am:  16.03.2014

2. Aufführung: 17.03.2014 - 19:00 Uhr

3. Aufführung: 18.03.2014 - 19:00 Uhr

 

Die Musik des Musicals ist von: M. Bitterlich und D. Beruchaschwili

 

 

Homepagetext der Lobdeburgschule:

 

Musicalpremiere an der Lobdeburgschule Es ist wieder soweit und die Aufregung steigt! Das neue Stück der Musicalgruppe wird am 16.03. seine Premiere erleben. Das Besondere in diesem Jahr: alles an dieser Inszenierung ist selbst gemacht! Die Wahlpflichtgruppe "DG-Musical" entwickelte nach dem Vorbild des berühmten Berlin-Musicals "Linie 1" die Handlung und die Szenen. Der Musikreferendar Martin Bitterlich komponierte gemeinsam mit unserem ehemaligen Schüler David Beruchaschwili die Musik und die Songtexte. Sie studierten auch gemeinsam mit Peter Gliesing den Instrumentalpart mit der Band ein und unterstützten die Chorproben des ELZ-Chores. Dort singen z.Z. ca. 100 Schüler, die hoffentlich auf der kleinen Bühne in unserer Aula alle Platz finden werden. Aufgrund der großen Anzahl der Mitwirkenden ist die Zuschauerzahl pro Veranstaltung auf 200 Plätze beschränkt. Karten können am Tag der offenen Tür (08.03.2014), bei der Schülerfirma und hoffentlich auch noch an der Abendkasse für 4,-/1,- (Erw./Kind) erworben werden. Na dann... auf ein gutes Gelingen!

 

Quelle: http://www.lobdeburgschule.jena.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=579:musicalpremiere&catid=34:schulalltag

 

JenaTV - PRESSEMITTEILUNG:

 

"Lobdeburgschule: Premiere des neuen Schulmusicals An der Lobdeburgschule hat am Sonntag das neue Schülermusical „Linie 5" Premiere. „Eine Bahn transportiert Geschichten, öffnet hier und da die Türen..." so der Text des ersten Songs des neuen Musicals der Wahlpflichtgruppe „Darstellen und Gestalten". Nach dem Vorbild des berühmten Berlin-Musicals „Linie 1" erdachten die Schüler Geschichten, die in der Straßenbahn mit der Nummer 5 in Jena spielen könnten. Diese Bahn fährt zur Lobdeburgschule. Nicht nur die Geschichten, die Inszenierung, die Tänze und die Songtexte haben die Schüler in diesem Jahr selbst erdacht. Auch die Musik stammt aus der Feder des ehemaligen Schülers David Beruchaschwili, der diese gemeinsam mit dem Referendar Martin Bitterlich erdacht und für Chor und Band arrangiert hat. Insgesamt sind 12 Schauspieler und der fast 100-köpfige Chor beteiligt. Für die Aufführung am Dienstag, 18. März, ab 19 Uhr gibt es noch Restkarten. cd"

 

Quelle: http://www.jenatv.de/soziales/Lobdeburgschule:_Premiere_des_neuen_Schulmusicals-20710.html

Im hier gezeigten Videos sind ein paar Impressionen über den Enstehungsprozess des Musicals "Linie5" zu sehen! Viel Spaß!

© Martin Bitterlich 2013 - 2020/ info@martin-bitterlich.de                                                                                                                                                                                                                             Impressum

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now